Richter Bohlender sind Fakten am AG Worms egal, Hauptsache eine rechtswidrige Verurteilung

Richter Bohlender sind Fakten am AG Worms egal, Hauptsache eine rechtswidrige Verurteilung

Richter Bohlender sind Fakten am AG Worms egal, Hauptsache eine rechtswidrige Verurteilung, obwohl der VG Eich Schiedsmann tätig werden müsste.

Richter Felix Bohlender aus Neustadt an der Weinstraße, hat als vierter Richter am Amtsgericht Worms eine rechtswidrige Klage der Staatsanwaltschaft Mainz zugelassen.

Obwohl nicht nur ein Verfahrenshindernis vorliegt, sondern die angeblichen Opfer nicht einmal mit einer Unterlassungsklage gegen den Betreiber der Domain polizeigewalt-und-justizversagen-bedeuten-justizopfer.de vorgegangen sind, behaupten die angeblichen Opfer, ein anderer sei der Täter, ich Alfred Becker ist der Täter.

Die Staatsanwälte der Staatsanwaltschaft Mainz präsentieren Richter Bohlender nur Opfer, die nicht gegen:

  • Falschberichterstattungen, unwahre Tatsachenbehauptungen, Verleumdungen im Internet auf polizeigewalt-und-justizversagen-bedeuten-justizopfer.de vorgegangen sind
  • Ehrverletzungen, Schmähkritik, Beleidigung im Internet auf polizeigewalt-und-justizversagen-bedeuten-justizopfer.de nicht beseitigen ließen
  • unberechtigte Bild-Veröffentlichungen, Verletzungen des Rechts am eigenen Bild im Internet auf polizeigewalt-und-justizversagen-bedeuten-justizopfer.de durchsetzten

Richter Bohlender sind diese Hinweise total egal.

Warum kann bei der Polizei Worms, der Staatsanwaltschaft Mainz oder beim Amtsgericht Worms niemand die Vorschriften aus dem Nachbarschaftsrecht richtig anwenden?

Warum geht Thorsten H. nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht Viktor N. nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht Simone R. nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht Thomas Bergmann nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der DFB Vize Bergmann nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der OLG Richter Bergmann nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht die Richterin am Amtsgericht Worms, Frauke Lattrell nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der Richter am Landgericht Landau, Sebastian Keiper nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Mainz nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht die Staatsanwältin Barbara Euler bei der Staatsanwaltschaft Mainz nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht die CDU Politikerin Barbara Euler aus Messel nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht die Behördenleiterin der Staatsanwaltschaft Mainz, Andreas Keller aus Mainz nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der Richter am OLG Koblenz, Konrad Leitges, nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der Richter am Landgericht Mainz, Oliver Berg, nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der Richter am Landgericht Mainz, Tobias Suder nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht der Präsident des Landgerichts Mainz, Tobias Eisert nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

Warum geht Gutachterin Eva Regier Klein nicht wegen dieser Berichterstattung, zivilrechtlich gegen mich vor? Hier bei Google.de

All die aufgeführten Personen wissen ganz genau, dass für viele ein anderer für die Berichte verantwortlich ist. Mit der Waffe der Rache wird nun mit der Staatsanwaltschaft Mainz mein leben zerstört.

Wer aber nicht in einer angemessenen Zeit gegen rechtswidrige Inhalte nicht zivilrechtlich vorgeht, der tut dies entweder, weil die Berichte stimmen, oder weil sie wissen, dass ich nicht der Verantwortliche für solche Art Berichterstattung bin.

Daran ändert auch nichts, wenn man mich ständig vor Rechtsbeugern rechtswidrig am Amtsgericht Worms anklagt und mich dann ins Gefängnis steckt.

Richter Felix Bohlender aus Neustadt an der Weinstraße, hat den Auftrag erhalten, mir endlich das Maul zu stopfen.

Richter Felix Bohlender aus Neustadt an der Weinstraße, nimmt nicht nur billigend in Kauf, dass ich in der JVA Rohrbach zu Tode komm, sondern dass ich rechtswidrig vorverurteilt werde.

Schreibe einen Kommentar