Richter Bohlender ist am AG Worms der neue Wurmfortsatz von Polizei und Staatsanwaltschaft, die versuchen, die Meinungsfreiheit einzuschränken

Richter Bohlender ist am AG Worms der neue Wurmfortsatz

Richter Bohlender ist am AG Worms der neue Wurmfortsatz von Polizei und Staatsanwaltschaft, die versuchen, die Meinungsfreiheit einzuschränken.

Der Richter am Amtsgericht Worms, Bohlender ist mehr ein Babyjurist, als ein Volljurist.

Nicht nur beim Rheinland-Pfälzischen-Nachbarschaftsrecht, sondern auch beim Zerstückeln meiner Rechte auf ein faires Verfahren, macht Justitia im Gewand von Richter Bohlender die Augen zu.

Ich weiß: Meine Realität, einen befangenen Richter gegenüberzustehen ist im Ansatz viel erschrecken, als sich der Normalbürger das vorstellen kann.

Da ständig Babyjuristen mit wenig Lebenserfahrung für diesen Justizskandal zuständig sind, ist ein Skandal. Strafverfahren, die durch die Polizei Worms und der Staatsanwaltschaft Mainz zur Farce geworden sind, sollte man ausnahmslos Profis überlassen.

Warum kann bei der Polizei Worms, der Staatsanwaltschaft Mainz oder beim Amtsgericht Worms niemand die Vorschriften aus dem Nachbarschaftsrecht richtig anwenden?

Schon die erneute Klageerhebung von Richter Bohlender ist unverschämt und gibt den ganzen Justiz-Mief durch Justitia aus Rechtsbeugung und Willkür frei.

Der Juristische Wurmfortsatz am Amtsgericht Worms

Richter Bohlender zeigt, dass er schon jetzt der Wurmfortsatz der Polizei Worms und der Staatsanwaltschaft Mainz ist, der sich selbst der Rechtsbeugung überführt.

Nach der Missachtung des Gleichheitsgrundsatzes, ist doch klar, dass der Richter am Amtsgericht Worms Bohrlender, sich täglich mit einer Seite des Grundgesetzes, seinen Hintern abwischt.

Daher sucht Richter Bohlender verzweifelt, nachdem Art. 3 GG (Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich).

Aus diesem Grund können Polizisten der Polizei Worms und die Staatsanwälte der Staatsanwaltschaft Mainz, tief in seinen Allerwertesten eindringen.

Es ist unmöglich, dass die Bürger und erst recht ich nicht, diesem System noch urteilsfrei gegenüberstehen können, wenn Polizei und Staatsanwaltschaft mithilfe des Babyjuristen Bohlender Rechtsbrüche begehen.

Schreibe einen Kommentar